Wochenende

Das Wochenende KW 12

BrDas letzte Wochenende begann ja mit dieser weltverändernden Sonnenfinsternis. Nicht. Selbstverständlich war es viel zu bedeckt und grau, und man hat zumindest hier überhaupt nichts gesehen. Ich habe dabei nur gemerkt, wie sehr mich das alles mittlerweile nervt, dass ständig überall Panik um alles gemacht wird.

Wir gucken mittlerweile schon seit längeren gar kein Fernsehen mehr, was auch und vor allem daran liegt, dass ich einfach nicht schlafen kann, wenn ich mir diese Nachrichten reinziehen muss und meine Zeit auf dieser Erde zu kostbar ist, um sie von dummen Sendungen und Werbung Vollblubbern zu lassen. Stattdessen genieße ich die Zeit mit dem Mann, wenn wir gemeinsam Serien schauen oder er die Playstationcontroller malträtiert und ich so wenigstens die Storyline mitverfolgen kann.

Dieses Wochenende war jedoch ganz anders. Es begann mit 5 1/2 Stunden Frühjahrsputz inkl Fensterputzen und Gardinen waschen. ächz. Aber jetzt war es wenigstens sauber, denn wir erwarteten Besuch. Unsere Freunde kamen Freitag erst spät an, weshalb wir ihnen erstmal einen Mitternachssnack verabreichten und bald darauf schlafen gingen. Am Samstag dann war der Mann bereits früh aufgestanden um bei einem Umzug zu helfen, während wir den comicladen erstürmten. Um ein Buch und ein letztes Geburtstagsgeschenk reicher gab’s dann noch Kaffee und wir gingen schnell Futter kaufen.

Brettspiel von Civilisation V.

Natürlich musste ich am Morgen die genialen Muffletts von Pia nachbacken, die sind einfach genial lecker und genau richtig um Freunde zu verköstigen und dann beendeten wir die Partie. Nach einigen weiteren Stunden gewann dann tatsächlich mal wieder ich. Auch schön. ;D

Nachmittags gab es dann noch unser leckere Gulasch und dann mussten die beiden leider auch schon wieder fahren.

Angespornt vom Brettspiel und weil es bei Steam dieses Wochenende einen Rabatt gab, hat der Mann dann gleich noch zugeschlagen und uns beiden das neueste Civ BE gekauft. Und jetzt ist mein schöner Strickplan dahin, denn natürlich saßen wir die beiden letzten Abende am PC und das Strickmuster von Bonnies Wish ist einfach zu kompliziert um es „nebenbei“ weiter zu stricken. Und jetzt muss ich mir überlegen, wie ich es doch noch rechtzeitig bis zum 10.4. fertig schaffe, denn ich will Earth pünktlich anstricken. Zum Glück wird der Mann am Donnerstag den Abend außerhalb verbringen, da habe ich den Abend dann für mich allein und werde auf jeden Fall stricken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s